Freundeskreis

Pantalone-schwarz

Kulturbühne Travemünde  g.e.V.

   Am 13. August 2011 fand unsere Vereinsgründung statt.

  Der Freundeskreis möchte, dass Kunst und Kultur einen angemessenen und ansprechenden Raum bekommen.
   Zum Freundeskreis kann jeder gehören, er muss nur die Satzung, die der Verein sich gegeben hat,
anerkennen.
   Und jeder kann im Rahmen dieser Satzung nach freien Stücken den Verein auch wieder verlassen.
   Der Verein hat den Status “eingetragener, gemeinnütziger  Verein”.

   Am 23. September 2011 fand die erste Veranstaltung statt.

"Nichts ist willkommener als ein Freund zur rechten Zeit."

Plautus, Epidicus (Der Sklave Epidicus)

   In Ihrer Jahresgebühr enthalten, egal ob als Einzelmitglied oder als Partnermitglied:

Gründungsmitglieder

Wolfgang Hovestädt, Jürgen Lehnhausen , Andrea Brümmer, Horst Flotow, Meike Flotow, Doris Jürs, Dorothee Kücking, Gerhard Sapper, Ina Werner-Esser

v.l.n.r.

   Zum jetzigen Vorstand gehören:

 Wolfgang Hovestädt

 Dr. Rüdiger Wenzel

 Jens Larsen

Vorsitzender

Stellvertretender Vorsitzender

Schatzmeister

Beisitzer

 Uwe Hildebrand

Beisitzerin

 Marion Lemke-Stark

Wolgang Hovestädt,
Catharina Rogalla
Dr. Rüdiger Wenzel,
Marion Lemke-Stark,
Uwe Hildebrand

v.l.n.r.

Es fehlt: Jens Larsen

Foto: Karl Erhard Vögele 

 Der Verein ist alleiniger Gesellschafter der Kulturbühne Travemünde gUG (haftungsbeschränkt).
Die Firma wird durch den Geschäftsführer, Wolfgang Hovestädt, vertreten.

Um die gesteckten Ziele realisieren zu können, hat der Verein eine Tochtergesellschaft gegründet:
Kulturbühne Travemünde gUG (haftungsbeschränkt).
Diese Gesellschaft zeichnet  als eigenständige Firma für das strategische und operative Geschäft verantwortlich.

   -  Zum einen können Sie als Einzelperson Mitglied werden.
       Der Jahresbeitrag beträgt in diesem Fall € 50,00 und ist steuerlich absetzbar.
       Die entsprechende Beitrittserklärung halten wir natürlich für Sie bereit. Sie finden sie   > hier.

   -  Ihr Ehepartner / Lebenspartner ist schon dem Freundeskreis beigetreten
       und nun möchten auch Sie Mitglied werden?
       Der Jahresbeitrag beträgt in diesem Fall lediglich € 30,00.
       Auch dieser Betrag ist natürlich steuerlich absetzbar.
       Das entsprechende Beitrittsformular finden Sie   > hier.

   Wenn auch Sie zum Freundeskreis der Kulturbühne gehören möchten,
   halten wir zwei Möglichkeiten für Sie bereit:

   -  Schon vor dem offiziellen Verkauf können Sie Ihre Eintrittskarte erwerben.
       Dies zum Vorverkaufspreis ohne Gebühren.
       Oder Sie entschließen sich spontan zu kommen. Auch dies kein Problem.
       So lange Plätze frei sind, bekommen Sie diesen zum Vorverkaufspreis (auch jetzt keine Gebühr).

   Was Sie noch interessieren könnte, ist natürlich unsere Satzung. Die finden Sie   > hier.

vorstand2017

Schriftführerin

Catharina Rogalla

Stühle 03
Logo Kulturbühne mit